Material

materialweb.jpg

Webseiten zu verschiedenen Fachthemen

Meilensteine in der Geschichte der Hörgeschädigtenpädagogik (Technischer Hinweis: Diese Seite ist optimiert für den Internet Explorer)

Geschichte der Bildung Hörgeschädigter im Überblick (als pdf, bitte stark vergrößern in der Ansicht)

Geschichte der Schwerhörigenpädagogik

Diese Seiten sind in verschiedenen Fachseminaren in Zusammenarbeit mit Studierenden entstanden. Ergänzungen und Anregungen sind jederzeit erwünscht.

Examensarbeiten

Das Bild des Gehörlosen im Wandel - Aspekte der Pädagogik
vorgelegt von Anne Glunz am 28.06.2007 im Rahmen des Ersten Staatsexamens für das Lehramt an Sonderschulen, Fachrichtung Gehörlosenpädagogik

Erarbeitung eines Internetangebots für gehörlose und schwerhörige Kinder und Jugendliche
vorgelegt von Kati Baumgarten am 07.07.2006 im Rahmen des Ersten Staatsexamens für das Lehramt an Sonderschulen, Fachrichtung Gehörlosenpädagogik

Online-Publikation

Band 1: Unterwegs in eine Welt des Verstehens –
Gehörlosenbildung in Hamburg vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart
Autorin: Iris Groschek
Reihe: Hamburger Historische Forschungen
Online Erschienen: 18.02.2008
Verlag: Hamburg University Press
Zusammenfassung: Erstmals wird in diesem Buch die Geschichte der Gehörlosenbildung in Hamburg dargestellt: von Samuel Heinickes Schule für Gehörlose in Lautsprache bis zur Anerkennung der Deutschen Gebärdensprache. Anschaulich wird das Leben Gehörloser in Hamburg vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart geschildert.

Hier können Sie die Publikation als pdf herunterladen. Man kann das Buch aber natürlich auch als Hardcover kaufen.

COPYRIGHT © 2007 www.renzelberg.de • Powered by Wordpress and 555 Theme by eMarc • Original Source By Brian Gardner.